Unsere Projekte.

Wo stehen wir? Verfolgt unsere Aktivitäten auf Facebook und findet hier unsere Projekte:

Wendfeld Brandgraben

Dieses Projekt ist schon voll finanziert!

Die Blühpflanzenpfade werden in der Nähe eines kleinen Baches – des „Brandgrabens“ gesetzt. Die finale Zusammenstellung der Blühpflanzen steht noch nicht fest. Wir werden vor allem versuchen, Insekten zu unterstützen, die auf eine Larvenentwicklung im Wasser angewiesen sind.

Auf den Bilder seht ihr den Stand Ende Mai 2020, die Blumen sind eingedrillt aber schauen erst mit den Köpfen aus der Erde.

Gebuchte Fläche von 37.800qm Blühpfaden
100%

Springgarten

Im Springgarten starten wir erst. Der Acker liegt in einer Wiesenniederung umgeben von vielen Weideflächen. Die hierfür typische Insektenpopulation freut sich schon auf neue Nahrungsquellen.

Gebuchte Fläche von 1.200qm Blühpfaden
82.5%

Hier entsteht der nächste
Acker, der mit Blühpflanzen
durchzogen sein wird.
Helft mit – damit die Insekten
ordentlich was zu futtern
haben!

Gebuchte Fläche von 12.700qm Blühpfaden
12.700 qm 5%

Stand im April: Die Ackerfrucht ist bereits gedrillt aber die Blühpfade sind noch leer. Jan Wilhelm zeigt euch wie die Pfade aufgebaut sind.

Stand Anfang Mai: Die Blumensaat kommt in die Erde. Lasst die Blumen wachsen!

Stand Ende April: Die Blumensaat ist da. Ob Seradella oder Honigklee – bunt und vielfältig wird es auf jeden Fall.

Stand im Juni: Es summt und brummt kräftig in den Blühpfaden. Aber es gibt auch ein paar Herausforderungen.